Kennenlerncafé mit BM-Kandidatin Marina Lehmann

Gut 60 Interessierte fanden sich am Samstag, dem 8.2.2020, vormittags im Schützenhof in Oberrodenbach ein, um mit Marina Lehmann bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch zu kommen. Dass in diesem Ortsteil dringend etwas in Hinblick auf Nahverkehrsanbindung, Nah- und Gesundheitsversorgung getan werden muss, wurde hier wieder sehr deutlich. Oberrodenbacher fühlen sich immer mehr abgehängt. Dem muss entgegengewirkt werden. 

Herzlichen Dank für Ihr Kommen und Ihre konstruktiven Ideen, die wir in unserem Programm berücksichtigen werden!

Am 29. Februar wird Marina Lehmann im Niederrodenbacher Bürgerhaus ab 10 Uhr beim Kennenlerncafe wieder ein offenes Ohr für Ihre Anliegen haben.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel